Tamagni & Partner AG
Orthopädietechnik
Seefeldstrasse 25
8008 Zürich

Tel. 044 252 75 60
Fax 044 252 75 63
info@tamagnipartner.ch

Untere Extremitäten

Kniebandage mit Patella-Aussparung

Indikation: Arthrose, Arthritis, Instabilitätsgefühl, Tendomyopathien 
Funktion: Pelotte bewirkt eine Umverteilung der Bandagenkompression von der Patella auf das umgebende Weichteilgewebe 
Verfügbarkeit: sofort

PTS-Schiene

Indikation: PTS ist eine Knieruhigstellungsschiene zur Behandlung von Kniebandverletzungen oder nach dem Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks 
Funktion: Mit Hilfe der Wadenpelotte kann der Unterschenkel in einer vorderen Position (im Vergleich zum Oberschenkel) gelagert und das Kniegelenk ruhig gestellt werden. Dadurch wird der Druck auf das Kniegelenk verringert und das hintere Kreuzband entlastet 
Verfügbarkeit: sofort

Don Joy

Indikation: Verletzung oder Instabilität der Bänder, mit oder ohne Begleitverletzungen: vorderes Kreuzband, hinteres Kreuzband oder vorderes und hinteres Kreuzband. Seitenbandrupturen oder -instabilitäten. Kniegelenkinstabilitäten, konservative Behandlung 
Funktion: 4-Punkt-Prinzip. Verhindert pathologische Hebelwirkung, reduziert die Innenrotation und begrenzt die Subluxation der Tibia (vordere oder hintere Schublade). Anatomisch vorgeformte, verwindungssteife Rahmengeometrie 
Verfügbarkeit: sofort

Prothese

Indikation: Wiederherstellung der Gehfähigkeit nach Unterschenkel-Amputation
Funktion: Mit einer Unterschenkelkurzprothese verzichtet man auf den Gebrauch einer Oberschenkelhülse und berücksichtigt neben dem Stumpfendkontakt auch die zu entlastenden und belastenden Anteile des Stumpfes. Der Stumpf ist in einen Weichwandschaft gebettet 
Verfügbarkeit: Ausführung mit Gipsabdruck nach Mass

Fussheber aus Polypropylen

Indikation: Fussheberparese, Fallfuss 
Funktion: Hebt den Hängefuss und vor allem den Vorfuss an und verbessert die Stand- und Gangphase 
Verfügbarkeit: Anfertigung nach Mass, 1 – 2 Tage

MalleoTrain

Indikation: Postoperative und posttraumatische Reizzustände (z.B. nach Distorsionen), Gelenkergüsse und Schwellungen bei Arthrose und Arthritis, Bänderschwäche
Funktion: Die dosierte, gelenkumschliessende Kompression beschleunigt die Resorption von Oedemen, Ergüssen und Hämatomen. Silikonpelotte zur besseren Stabilisierung 
Verfügbarkeit: sofort

Sprunggelenkschienen

Indikation: Instabilität. Laterale Bandläsionen, Nachbehandlung von    Knöchelfrakturen
Funktion: Versteifung auf der medialen Knöchelseite schränkt die Inversions- und Eversionsbewegung ein. Keine Einschränkung der Plantar- und Dorsalflexion 
Verfügbarkeit: sofort

AchilloTrain

Indikation: Achillodynie, postoperativ z.B. bei Achillessehnenrupturen 
Funktion: Fersenerhöhung durch den integrierten Keil entlastet die Achillessehne. Die paraachillär verlaufende Profileinlage sorgt für einen gleichmässigen Druck 
Verfügbarkeit: sofort

Künzli Schuhe

Indikation: Obere- und untere Sprunggelenkverletzungen, Distorsionen, Bandinstabilitäten- oder läsionen, posttraumatisch 
Funktion: Stabilisiert Gelenke und Bänder und verhindert Supination und Tibia-Rotation 
Verfügbarkeit: sofort

Diverse Pulman-Schuhe

Indikation: Arthrose, Diabetiker, geschwollene und empfindliche Füsse 
Funktion: Durch die Vermeidung von Nähten und den druckfreien Formen ist eine hohe Entlastung der Füsse gewährleistet 
Verfügbarkeit: sofort

Hallux-Sandalen

Indikation: Hallux-Valgus
Funktion: Der weiche Stretch-Einsatz im Bereich des Hallux-Valgus entlastet den schmerzenden Grosszehenballen spürbar
Verfügbarkeit: sofort

Kompressions-Stützstrümpfe

Kompressionsstützstrümpfe- und Strumpfhosen helfen bei Venenleiden. Ein Vollsortiment mit diversen Materialqualitäten und ein abgerundetes, weltweit bewährtes Grössensystem garantieren eine optimale und individuell abgestimmte Kompressionstherapie für nahezu jedes Bein. Wir bieten eine breite Auswahl an Kompressionsstrümpfen der Kompressionsklasse 2 und auf Anfrage auch der Klassen 1, 3 oder 4 an. Unser Sortiment beinhaltet:

  • Wadenstrümpfe
  • Halbschenkel- und Schenkelstrümpfe
  • Strumpfhosen
  • Schwangerschaftsstrumpfhosen

Schuheinlagen nach Mass

Indikation: Für Knick-Senk-Spreizfuss, Metatarsalgie, Hallux-Valgus, Hammerzehen, Diabetes, Fersensporn 
Funktion: Anheben des medialen Längsgewölbes und des Quergewölbes 
Verfügbarkeit: Anfertigung nach Mass, 4 - 6 Tage

Diverse PedisoftProdukte

Indikation: Hallux-Valgus, Spreizfuss, Ballen- oder Zehenschmerzen, Hammerzehen
Funktion: Das weiche Silikonmaterial wirkt entlastend
Verfügbarkeit: sofort

Halluxschiene

Indikation: Hallux-Valgus, konservativ und postoperativ 
Funktion: Lagerungsschiene zur Korrektur einer Fehlstellung der Grosszehe. Wird ohne Schuhe getragen und ist zum Gehen nicht geeignet 
Verfügbarkeit: sofort

Fersenpolster

Indikation: Fersensporn
Funktion: Der im Bereich des Fersensporns eingebettet blaue Spot bewirkt dort eine gezielte Druckentlastung
Verfügbarkeit: sofort

Klumpfuss-Orthese

Indikation: Klumpfuss
Funktion: Bei der Klumpfuss-Therapie nach Ponseti arbeitet man mit einer starren Schiene, bei der mittels einer Querstange beide Beine/Füsse miteinander verbunden sind. Darauf ist ein fester Schuh montiert. Der Klumpfuss wird in einem einstellbaren Winkel nach aussen fixiert 
Verfügbarkeit: sofort

Diverse Orthesen nach Mass für Kinder

Indikation: Poliomyelitis, Teilausfall der Fussheber, Muskeldystrophie 
Funktion: Fixation des Beines mit grösstmöglicher Bewegungsfreiheit gemäss Indikation bzw. gemäss behinderungsbedingten Anforderungen 
Verfügbarkeit: Anfertigung nach Mass, je nach Orthese bis zu 1 Woche